Bücher
Galsan Tschinag

Ohne die Tat ist alles nur Geplapper

Eine Hommage an Galsan Tschinag
Nach vielen eigenen Werken erscheint nun ein Buch über Galsan Tschinag, den von Gestalt eher kleinen — vom Geist her aber überragenden — mongolischen Häuptling und Visionär, hochgeachteten Schamanen und Heiler. Der tief in der Tradition seines Landes verwurzelte, mit der unbändigen Naturverbundenheit der Tuwa-Nomaden ausgestattete Dichter und Erzähler in deutscher Sprache, ist mehrfacher Literaturpreisträger. 2002 wurde er für seine intensiven Bemühungen um eine Verständigung zwischen den Kulturen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
271 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018
Jahr der Veröffentlichung
2018
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)