Die Heiden von Kummerow, Ehm Welk
Bücher
Ehm Welk

Die Heiden von Kummerow

Lesen
526 Druckseiten
Sie sind längst ein Klassiker, die Geschichten von Martin Grambauer und den anderen Kummerowern, die immer noch, trotz Widerstands seitens des zumindest körperlich respektablen Pastors Breithaupt,der Heidentaufe frönen, die mehr oder zuweilen auch verdächtig weniger üppige Martinsgänse der kirchlichen Gewalt opfern, die Mächte der Finsternis zu beschwören verstehen und unter dem Baum der Erkenntnis manch überraschende Erfahrung machen. Eine heitere Dorferzählung, sicher; ein Volkslied in Prosa, zweifellos. Aber doch viel mehr. Denn Ehm Welks Liebeserklärung an Kummerow und seine schlagfertigen Bewohner erliegt nicht der Gefahr, in einer biederen und volkstümlich heilen Welt zu erstarren; der Gute ist nicht nur gut, der Böse manchmal gar nicht mehr so des Ablehnens würdig. Spannungen gibt es, Ungerechtigkeiten, Niederlagen. Auch sie tragen dazu bei, dass die Geschichte aus einem norddeutschen Dorf vor dem Ersten Weltkrieg packend bleibt, von der ersten bis zur letzten Seite voller Überraschungen und unvergesslicher Erkenntnisse.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)