Andreas Herrmann,Rupert Stadler,Walter Brenner

Erfolg im digitalen Zeitalter

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Überlebensstrategien im digitalen Zeitalter …

Fast scheint es, als habe sich der frische Wind der Revolution im Internet in eine laue Brise verwandelt. Die neue Machtposition des Kunden ist längst bekannt. Für die Wirtschaft rangieren ein eigener Facebook— und Twitter-Account sowie eine attraktive Website auf den obersten Plätzen propagierter Erfolgsrezepte. Doch reicht das wirklich aus?

Wenn aus einer kleinen Luftbewegung plötzlich ein Sturm entsteht, wird klar, dass es ein Fehler sein kann, Trends der sich stetig entwickelnden Digitalisierung — die ständig neue Daten generiert und auch immer häufiger physische Produkte vernetzt — nicht permanent zu hinterfragen. Wie schnell kann es geschehen, dass einem unzufriedenen Kunden, der seinem Unmut online Luft macht, ganze Heerscharen verärgerter Nutzer folgen, die den Ruf eines Unternehmens dauerhaft schädigen können? Sind die Daten der Schlüssel zum Unternehmenserfolg von morgen?

Erfolg im digitalen Zeitalter versammelt erstmalig die Erfolgsgeschichten und Erfahrungsberichte von 17 CEOs und Top-Managern aus unterschiedlichsten Branchen sowie von führenden Wissenschaftlern.

Autoren von A bis Z:

Marc Benioff, Chairman und CEO salesforce.com
Thomas Bieger, Rektor der Universität St.Gallen
Roland Boekhout, Vorsitzender des Vorstands der ING-DiBa AG Walter Brenner, Universität St.Gallen
Rolf Buch, Vorsitzender des Vorstands der arvato AG Mathias Döpfner, Vorsitzender des Vorstands der Axel Springer AG Michael Frenzel, Vorsitzender des Vorstands der TUI AG Herbert Hainer, Vorsitzender des Vorstands der adidas AG Michael Heinz, Mitglied des Vorstands der BASF SE Andreas Herrmann, Universität St.Gallen
Heinrich Hiesinger, Vorsitzender des Vorstands der ThyssenKrupp AG Markus Hofmann, Mitglied des Vorstands der AXA Konzern AG Miriam Meckel, Universität St.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
424 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)