Eine verbotene Verführung, N. Bergh
Bücher
N. Bergh

Eine verbotene Verführung

Mit seinen neunzehn Jahren fühlt sich Steven mehr und mehr als Spätzünder. Seine Freunde haben alle ihr erstes Mal schon erlebt und ziehen Steven nun immer häufiger damit auf, dass er es noch nicht hatte. Dabei kann er sich über mangelnde Avancen nicht beklagen, gilt er doch als attraktivster Junge im Freundeskreis. Doch Steven hat es nicht eilig und seine Schüchternheit lässt ihn ohnehin viel zu oft einen Rückzieher machen, wenn er auf andere Mädchen trifft. Doch das ändert sich plötzlich, als ihm eine Frau begegnet, die von vornherein ein Auge auf den attraktiven, jungen Mann geworfen zu haben scheint.

Ob Steven nun endlich den Mut aufbringen kann, über seinen Schatten zu springen und die Gelegenheit beim Schopf zu packen? Denn zu allem Übel ist die junge Frau ausgerechnet in einer Position, die über die Zukunft Stevens entscheiden kann….

Eine erotische Geschichte mit deutlichen Szenen.
22 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)