Bücher
Christian Meckler

Flucht aus Verzweiflung

Misshandelt vom eigenen Vater und verfolgt von Albträumen möchte Lisa Stockmann mit aller Macht ihr Leben in den Griff bekommen. Die junge Frau versucht ihr Trauma zu überwinden und sich endlich von ihrer Vergangenheit zu befreien. Doch ihre Verzweiflung ist ihr ständiger Begleiter. Einsam und ohne Hilfe von Familie oder Freunden verliert sie sich im Chaos. Ihr einziger Ausweg ist die Flucht.

Dieser Roman zeigt, wie die Vergangenheit die Zukunft prägt und skizziert die Einsamkeit einer jungen Frau ohne Hoffnung auf Befreiung aus ihren eigenen Ängsten.
50 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)