Kostenlos
Johann Wolfgang von Goethe

Die Leiden des jungen Werther

Алла Тихомироваhat Zitat gemachtletztes Jahr
ich habe das Herz gefühlt, die große Seele, in deren Gegenwart ich mir schien mehr zu sein, als ich war, weil ich alles war, was ich sein konnte. Guter Gott! Blieb da eine einzige Kraft meiner Seele ungenutzt?
Алла Тихомироваhat Zitat gemachtletztes Jahr
Und ich habe, mein Lieber, wieder bei diesem kleinen Geschäft gefunden, daß Mißverständnisse und Trägheit vielleicht mehr Irrungen in der Welt machen als List und Bosheit.
Ekulturehat Zitat gemachtvor 4 Monaten
ich dafür, daß, während die eigensinnigen Reize ihrer Schwester mir eine angenehme Unterhaltung verschafften, daß eine Leidenschaft in dem armen Herzen sich bildete?
Ekulturehat Zitat gemachtvor 4 Monaten
Waren nicht meine übrigen Verbindungen recht ausgesucht vom Schicksal
mm729713hat Zitat gemachtvor 9 Monaten
etwas entfernt von der Gesellschaft waren, meine Empfindlichkeit über ih
Алла Тихомироваhat Zitat gemachtletztes Jahr
und was über alles geht, sind zwei Linden, die mit ihren ausgebreiteten [sten den kleinen Platz vor der Kirche bedecken, der ringsum mit Bauerhäusern, Scheunen und Höfen eingeschlossen ist. So vertraulich, so heimlich hab «ich nicht leicht ein Plätzchen gefunden, und dahin lass «ich mein Tischchen aus dem Wirtshause bringen und meinen Stuhl, trinke meinen Kaffee da und lese meinen Homer.
Алла Тихомироваhat Zitat gemachtletztes Jahr
Und dann, so eingeschränkt er ist, hält er doch immer im Herzen das süße Gefühl der Freiheit, und daß er diesen Kerker verlassen kann, wann er will
Алла Тихомироваhat Zitat gemachtletztes Jahr
Es ist ein einförmiges Ding um das Menschengeschlecht. Die meisten verarbeiten den größten Teil der Zeit, um zu leben, und das bißchen, das ihnen von Freiheit übrig bleibt, ängstigt sie so, daß sie alle Mittel aufsuchen, um es los zu werden. O Bestimmung des Menschen!
Ольга Гордецкаяhat Zitat gemachtletztes Jahr
könntest du dem Papiere das einhauchen, was
Ольга Гордецкаяhat Zitat gemachtletztes Jahr
einhauchen, was so voll, so warm in dir lebt
Ольга Гордецкаяhat Zitat gemachtletztes Jahr
um in dem Meer von Wohlgerüchen
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)