Bücher
Ed Martin

Die Burg der unersättlichen Sexroboter

Nicht Monster werden auf der Burg von Ygor Dalmatian Smith erschaffen, sondern drei nymphomane Roboter. Dort lebt auch Lassie, der Schlosshund. Er heult wie ein Wolf und leckt jedesmal die intimsten menschlichen Regionen, wenn er ein Pärchen beim Austausch von Zärtlichkeiten entdeckt. Aber all dies ist noch nicht unglaublich genug, denn der griechische Meergott Triton sendet Meerjungfrauen auf die Burg, um dort mit den nymphomanen Klonen eine neue Rasse von menschlichen Meerwesen zu erschaffen.
193 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)