en
Michel Tremblay

Belles Soeurs, Les

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Raucous, reckless, and rude, the women of Les Belles Soeurs shamelessly share their most secret hopes and fears, complain stridently about their friends and relatives, and fantasize wistfully about escaping the misogynist drudgery of their lives. With the premiere of this play in 1968, Joual, the distinctive Québec vernacular, was legitimized, and Tremblay became “the father of the Québécois language.”
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
72 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)