Bücher
Daniel Defoe

Oberst Hannes

Die merkwürdige Lebensgeschichte des sehr ehrenwerten Oberst Johannes gemeinhin Oberst Hannes genannt der als Edelmann geboren wurde aber in die Lehre eines Erzspitzbuben kam und sechsundzwanzig Jahre das Diebshandwerk trieb, dann als Sklave nach Virginia verkauft wurde und als reicher Kaufmann wieder heimkehrte, der viermal heiratete (indes erwiesen sich seine Frauen sämtlich als Huren), der in den Krieg ging, sich dort tapfer schlug und am Ende wirklich zum Obersten eines Regiments gemacht wurde.
262 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)