Bücher
Giacomo Casanova

Der unglückliche Canonikus

mehrbuch-Weltliteratur! eBooks, die nie in Vergessenheit geraten sollten.

Giacomo Casanova studierte Theologie und Jura. 1755 wurde er wegen Gottlosigkeit eingekerkert. Aus den Bleikammern gelang ihm 15 Monate später eine spektakuläre Flucht. Er reiste durch Europa, wo er willkommener Gast in den adeligen Salons war, und auch Rousseau und Voltaire kennenlernte. Er war Mitbegründer der Nationallotterie, Spieler, Theaterdirektor, Geheimagent, Bibliothekar, und bei alledem immer Verführer und Liebhaber.
In dieser Erzählung geht es um die sanfte Verführung drei junger Schwestern.
44 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021
Jahr der Veröffentlichung
2021
Verlag
neobooks

Andere Versionen

Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)