HOFFNUNG UND TOD (The End 4), G.Michael Hopf
Bücher
G.Michael Hopf

HOFFNUNG UND TOD (The End 4)

Lesen
389 Druckseiten
Zehntausende begeisterte Leser!
Der ergreifende neue Roman in einer der bekanntesten Dystopie-Serien.

«Eine Geschichte mit Wendungen, wie sie überraschender nicht sein können. Ein tiefer Blick in die wahre — die düstere — Seele einer selbstverliebten Nation am Abgrund ihres Seins.»

Dieses Buch packt den Leser ab der ersten Seite mit seiner atemberaubenden Mischung aus Action, Abenteuer und politischen Intrigen.
Im vierten Buch, HOFFNUNG UND TOD, befinden sich die Vereinigten Staaten am Rande der totalen Anarchie im Zuge eines Super-EMP-Angriffs. Gordon Van Zandt und seine Familie haben es geschafft, sich in Sicherheit zu bringen, doch wie stehen ihre Überlebenschancen, wenn ein erbitterter Krieg um Territorien und Macht ausbricht?

-------------------------------------------------------------------—

“Spannend bis zum Schluss.” [Lesermeinung]

«Die Geschichte konsequent und spannend weitergeführt» [Lesermeinung]

«Das Buch von Michael Hopf stellt Szenarien dar, wie sie vielleicht in ein paar Jahren wirklich realistisch sein können, beziehungsweise Ausläufer schon geschehen sind. Gerade deswegen ist dieses Buch von Anfang bis Ende fesselnd für den Leser. Man möchte es gar nicht weglegen, weil man Angst hat, in den nächsten Zeilen gleich etwas zu verpassen.» [Lesermeinung]

Lesen Sie auch:
THE END (1) — Die neue Welt
THE END (2) — Der lange Weg THE END (3) — Zuflucht
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)