Bücher
Michelle Stern,Lucy Guth

Perry Rhodan Neo 222: Welt der Mehandor

Gut fünfzig Jahre nachdem Perry Rhodan auf Außerirdische getroffen und die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen ist, haben sich terranische Siedlungen auf verschiedenen Welten entwickelt. Die Solare Union bildet die Basis eines friedlich wachsenden Sternenreichs.
Ende 2089 kehrt Rhodan von einer Fernexpedition zur Erde zurück. Weil er sich über ein ausdrückliches Verbot der terranischen Regierung hinweggesetzt hat, verliert er sein Amt als Protektor. Dennoch wird er ins Imperium der Arkoniden entsandt. Mysteriöse “alte Herrscher” wollen dort die Macht ergreifen. Die Folgen für die Menschheit kann noch niemand abschätzen.
Perry Rhodan erlebt mit, wie der arkonidische Hochadel die Imperatrice stürzt. Er erfährt, wer die Drahtzieher der Revolte sind und dass sie ihre Kriegsflotte mit einer verheerenden Waffe ausrüsten, gegen die es keine Abwehr gibt. Rhodan forscht nach, wer die Arkoniden mit Transformkanonen beliefert — er bricht auf zur WELT DER MEHANDOR …
188 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)