Die Blauröcke 4 – Western, Frank Retlow
Bücher
Frank Retlow

Die Blauröcke 4 – Western

Lesen
126 Druckseiten
Diese Serie schildert die aufregenden Ereignisse des amerikanischen Bürgerkriegs. Erleben Sie die Entwicklung der jungen amerikanischen Nation und den Kampf der Yankees gegen die Südstaatler. Dieser Krieg gegen Sklavenhändler, Sklavenhalter und feindliche Indianerstämme hat historische Bedeutung. NUR ALS E-BOOK ERHÄLTLICH!

Nein, dachte Julia Matlin entsetzt, nein! Sie wollte schreien, aber ihre Kehle war wie zugeschnürt. Grauenhafte Angst hielt Julia in ihren Klauen, während der schwere Handelswagen führerlos den Hügel herabraste und der Brule-Indianer wie ein Schatten auf den Bock flog. Er landete neben dem tot im Kasten liegenden Amos Matlin, ihrem Onkel, dem letzten Verwandten, den sie noch besaß. Da lag er, von zwei gefiederten Pfeilen und einer Kugel getroffen. Und der Wagen wurde immer schneller. Der Brule war da, ein Messer zwischen den Zähnen. Seine Augen glitzerten während der andere vorn auf die Stute, das rechte Gespannpferd, sprang.

Schießen! dachte Julia verzweifelt. Der Brule stand mitten auf dem Sitzbrett und funkelte sie an. Und dann drückte sie ab. Klick! Aus, vorbei. Das Gewehr war leergefeuert. Keine Chance mehr. Doch ehe sie ihr Leben lassen mußte, ehe die Rothäute sie umbrachten, standen ihr Höllenqualen bevor — wie Hunderten von Frauen und Mädchen vor ihr. Der Brule lachte kollernd wie ein Truthahn. Und dann wollte er auf sie zuschnellen, als plötzlich ein Schuß peitschte und die Kugel den Indianer herumwirbelte. Er flog zur Seite, statt auf Julia zu, landete er mit zuckenden Gliedern in dem Stapel von Schüsseln und Kannen, der sich während der wilden Fahrt am Boden des Wagens aufgetürmt hatte. Für Julia Matlin war es, wie ein Alptraum, als er trampelnd zwischen den Blechschüsseln lag und das Messer aus seinen Zähnen fiel. Dann hob er die Hand, als wollte er nach ihr greifen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)