Die schwarze Galeere, Wilhelm Raabe
Bücher
Wilhelm Raabe

Die schwarze Galeere

Lesen
Eine spannende geschichtliche Erzählung über den Niederländischen Revolutionskrieg: Es ist das Jahr 1599, und die niederländischen Freiheitskämpfer kämpfen mit ihrem gefürchteten Kaperschiff, der Schwarzen Galeere, vor Antwerpen gegen die spanischen Besatzer. Jan Norris ist einer der Freiheitskämpfer, doch schon bald kämpft er nicht nur für die Freiheit seiner Landes, sondern auch für die Befreiung seiner Verlobten, in die sich auch der spanische Kapitän verliebt hat…

Wilhelm Raabe (1831–1910) war ein deutscher Schriftsteller, der bis heute zu den bekanntesten Autoren der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts zählt. Seine Romane und Novellen weisen oft gesellschaftskritische Züge auf und werden dem poetischen Realismus zugeordnet. Rabes bekanntestes Werk ist sein Erstlingsroman „Die Chronik der Sperlingsgasse".
64 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)