Bücher

Die Wahrheit über Braunschweig

In Braunschweig, zwischen Harz und Heideland, leben rund eine Viertelmillion Menschen. Welche Geschichten verbergen sich hinter dieser nackten Einwohnerzahl vom Joker an der Oker? Warum leben alle diese Menschen so gerne in der Löwenstadt? Liegt es an ihrem Charme, der sich irgendwo zwischen gemütlichem Nest und rastloser Metropole einpendelt? Wie fühlt es sich an, hier aufzuwachsen? Einmal Braunschweiger, immer Braunschweiger — stimmt das? Und wie wirkt Brunswiek auf Neuankömmlinge und Zugezogene? Kommen sie gerne, bleiben sie gerne?

Rund 15 Kulturschaffende aus der Region, darunter Lesebühnenautoren, Popliteraten, Journalisten und Poetry Slammer, begeben sich auf urbane Spurensuche und präsentieren dem Leser ihre schonungslos subjektiven Ergebnisse in Form von Texten der verschiedensten Gattungen. Jeder von ihnen hat eine ganz besondere Beziehung zur Stadt und ihren Bewohnern, jeder von ihnen kennt ein paar ihrer Geheimnisse. Und alle Schlüsselerlebnisse zusammen können sie vielleicht endlich verkünden, die »Wahrheit über Braunschweig«.

Mit Texten von Dominik Bartels, Till Burgwächter, Hardy Crueger, Jan-Heie Erchinger, Gerald Fricke, Bianca Höltje, Axel Klingenberg, Ronja Linke, Marcel Pollex, Wiebke Saathoff, Frank Schäfer, Peter Schanz, Kuno Schmürz und Tom Wunram.
137 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)