Atlan 593: Die Atlantreuen, Hubert Haensel
Bücher
Hubert Haensel

Atlan 593: Die Atlantreuen

In den mehr als 200 Jahren ihres Fluges durch das All haben die Besatzungsmitglieder des Generationenschiffs SOL schon viele gefährliche Abenteuer bestanden. Doch im Vergleich zu den schicksalhaften Auseinandersetzungen, die sich seit dem Tag ereignen, da Atlan, der Arkonide, auf geheimnisvolle Weise an Bord gelangte, verblassen die vorangegangenen Geschehnisse zur Bedeutungslosigkeit. Denn jetzt, Ende des Jahres 3304 Bordzeit, geht es bei den Solanern um Dinge von wahrhaft kosmischer Bedeutung.
Da geht es um den Aufbau von Friedenszellen im All und um eine neue Bestimmung, die die Kosmokraten, die Herrscher jenseits der Materiequellen, für die Solaner parat haben. Und es geht um den Kampf gegen Hidden-X — einen mächtigen Widersacher, der es auf die SOL abgesehen hat.
Nach erbitterten Kämpfen hat der Gegner sich ein neues Versteck gesucht, nicht ohne Atlan und die SOL in eine Zeitfalle zu versetzen, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint.
Diese Gefangenschaft führt naturgemäß zu Unruhen an Bord der SOL. Die Lage wird immer bedrohlicher, zumal auch SENECA, das Bordgehirn, keinen Ausweg weiß. Doch eine Gruppe stellt sich dem Chaos entgegen — es sind DIE ATLANTREUEN …
103 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)