Tobende Herzen, Amy Blankenship
Bücher
Amy Blankenship

Tobende Herzen

Die Beschützer haben ihre Priesterin immer über alles geliebt und beschützt, aber wenn es darum geht, wem sie genau gehört… kann Eifersucht zu einem gefährlichen Spiel werden. Von den unsterblichen Bürdern hat einer sie immer am meisten geliebt. Toya würde alles tun und alles bekämpfen, um an Kyokos Seite zu bleiben, ob es nun Dämonen sind, seine Brüder oder seine Liebe. In einem Moment der Leidenschaft, nimmt sich Toya endlich das, was sein Herz begehrt. Dieser Moment aber ist für immer verloren, als Kyoko von den herzlosen Schicksalen über ihm aus seiner Welt genommen wird. In dem Glauben, verflucht zu sein, gibt Toya seinem Dämonenblut nach, akzeptiert fälschlicher Weise, dass sein einziger Grund zu leben, nun weg ist. Als ein anderer Beschützer sie haben will, muss Toya sie plötzlich vor dem schlimmsten aller Feinde schützen… sich selbst.
PUBLISHER: TEKTIME
487 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018
Verlag
Tektime

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)