Das Pegasosgen, Eve Grass
Bücher
Eve Grass

Das Pegasosgen

Lesen
«Velludo entwickelt sich zu einem der seltenen Urväter der Rasse. Das erklärt auch sein eigenartiges Verhalten. …"
(Abdai bin Nuhr)

Gab es tatsächlich mächtige fliegende Pferde, die mit einem Reiter auf dem Rücken durch die Luft glitten, oder sind diese sogenannten Urväter der Rasse nur ein Mythos?

Über ein Jahr ist seit der Geburt des geflügelten Hengstfohlens Velludo vergangen und noch ahnen nur Wenige, dass aus dem einst dem Tod geweihten Tier ein riesiges fliegendes Pferd werden wird, das die Welt komplett auf den Kopf stellen könnte. Damit dies nicht passiert, soll Velludo ins Rif Gebirge nach Marokko umziehen, wo er geschützt vor neugierigen Augen seine Bahnen am Himmel ziehen kann. Doch Rike ist dagegen und begibt sich mit dem Hengst auf eine waghalsige Flucht, die ihr das Leben kosten könnte.

Band 2 des erfolgreichen Romans “Das Pegasosgen” von Eve Grass lässt euch nicht nur tief in die Probleme blicken, die die Existenz eines solchen Wesens mit sich bringen könnte, sondern auch in die Seele der fliegenden Pferde, denn diese sind ganz anders als die Pferde, die ihr kennt. Werden sie einst den Himmel wieder bevölkern?

«Wir Menschen haben nicht das Recht dazu, solche majestätischen Tiere in dunklen Ställen zu verstecken, nur weil wir Angst davor haben, sie könnten einen Teil der Welt für sich beanspruchen.» (Rike Bauer)
511 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Das Pegasosgen, Eve Grass

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)