Bücher
Georg Ebers

Serapis

Der historische Roman spielt im ägyptischen Alexandria zur Zeit Theodosius. Immer noch gibt es Konflikte zwischen Christen und Heiden. Die Heldin der Geschichte, ein junges Mädchen, ergibt sich dem Christentum — tief in ihrem Herzen ist sie aber imer noch tief dem heidnischen Götzentum verfallen …
421 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)