en
Bücher
Victoria Charles

Flowers

Flowers are the centerpiece in the majority of pictorial still-lifes. By painting their colours and forms, artists from Brueghel to O’Keeffe have created symbols for both life and mortality. Van Gogh’s sunflowers, Monet’s water lilies and Matisse’s bouquets are, of course, unforgotten. Most of the works contained in Flowers are true masterpieces, which have often marked whole epochs and styles.
294 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2005

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)