Bücher
Hef Buthe

Mr. Perkin kauft sich eine Bank

Perkin erbt nach dem Tod seiner Frau Siu ein Milliardenvermögen. Schnell wird ihm klar, dass er diesen Nachlass besser nicht angenommen hätte. Die eigentlichen Eigentümer des Geldes melden sich. Es ist die Stiftung einer chinesischen Auslandstriade. Und die ist alles andere als gemeinnützig in ihren Methoden Forderungen einzutreiben…
329 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)