bookmate game
Bücher
Heinrich von Kleist

Robert Guiskard, Herzog der Normänner

Das Dramen-Fragment “Robert Guiskard” schrieb Heinrich von Kleist 1808. Er bezieht sich auf den historischen Robert Guiskard (1015–1085), einen normannischen Herrscher sowie Herzog von Apulien und Kalabrien.

Heinrich von Kleist (1777 — 1811) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Bekannt ist er vor allem für das historische Ritterschauspiel «Das Käthchen von Heilbronn», sein Lustspiel “Der zerbrochne Krug” und für seine Novellen “Michael Kohlhaas”, “Die Marquise von O…” und “Das Erdbeben in Chili”. Am 21. November 1811 nahm sich Kleist zusammen mit seiner Begleiterin Henriette Vogel das Leben.
18 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Jahr der Veröffentlichung
2019
Verlag
epubli
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)