Manuela Manert

Leid und Lust unter der Peitsche

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
“Sklavin Cynthia, zieh dich aus, damit du begutachtet und abgegriffen werden kannst!” befahl mir der Auktionsleiter. Ich gehorchte, und als ich splitternackt war, traten vier oder fünf Männer an mich heran; ich schloss die Augen, um nichts und niemanden sehen zu müssen. Und dann ging es los: Gierige Hände wogen und kneteten meine Brüste, zittrige Finger zwirbelten mir die Nippel steif, man begrapschte meinen Bauch, den Rücken und tätschelte und zwickte immer wieder meinen von der Züchtigung glutheißen Hintern…
“Leid und Lust” ist eine von fünf Geschichten nach wahren Begebenheiten, die Manuela Manert für die Freunde der Erotik- und S/M-Literatur aufgeschrieben hat. Die Inhalte sind unterschiedlicher Art: Bizarre Rituale, bitter-süße Lektionen – aber auch sehr strenge Bestrafung.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
231 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)