Vermailt, Anja Nititzki
Anja Nititzki

Vermailt

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Roger, verheirateter Vater und Autor aus Bonn, lernt auf einer Lesereise die Journalistin Anna aus Leipzig kennen. Sie sind voneinander begeistert. Anna macht den ersten Schritt, schreibt ihm eine E-Mail. Die beiden geraten vor dem Hintergrund der Frage, ob man sich schriftlich ineinander verlieben kann, in einen Konflikt aus Treue und Verrat. Es steht im Raum, ob ihre E-Mail-Liebe der Realität standhalten würde. Aufgrund der Distanz zwischen ihren Wohnorten können sie ihre Gefühle nur schriftlich ausleben und sich nur selten treffen. Das Liebespaar wagt ein Experiment. Ein Doppelleben zwischen Liebe und Ehealltag, zwischen Osten und Westen, zwischen Phantasie und Realität. Anna fügt sich in die Rolle der „reisenden Geliebten“, weil Roger aus Verantwortung gegenüber seinem Sohn vor einer Trennung zurückschreckt. Er wird ihr „verheirateter Freund“. Abgesehen vom schriftlichen Ausleben ihrer Obsession wollen sie das Vorleben des anderen kennenlernen. Sie legen füreinander die Rubrik: „Das erste Mal“ an. Darin blicken sie beim Schreiben von Anekdoten amüsiert auf ihre Kindheit und ihre Jugend in der DDR zurück.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
184 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)