Jüdische Ärztinnen und Ärzte im Nationalsozialismus, Christoph Kopke, Susanne Doetz, Thomas Beddies
Christoph Kopke,Susanne Doetz,Thomas Beddies

Jüdische Ärztinnen und Ärzte im Nationalsozialismus

727 Druckseiten
<!doctype html public «-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en»> http-equiv=content-type> Besides targeting Jewish jurists, from 1933 onward anti-Semitic movement in Germany particulary persecuted Jewish doctors. As a consequence of the “Law for the Restoration of the Civil Service,” Jewish doctors were fired from public establishments and expelled from universities. This volume examines the history of the disenfranchisement, expulsion, and murder of Jewish physicians by the National Socialists.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)