Das Schottlandbuch, Hans-Walter Arends
Hans-Walter Arends

Das Schottlandbuch

472 Druckseiten
· Das Schottlandbuch – kein herkömmlicher Reiseführer, sondern Literatur, die einen tiefgehenden Einblick in die schottischen Regionen, Kultur und Geschichte gibt
· Geschrieben von einem deutschen Reiseleiter, der seit über 20 Jahren in Schottland lebt
· Gibt Antworten auf viele Fragen, die bei deutschsprachigen Touristen dieses Landes immer wieder aufkommen
· Das ideale Buch zum Vor- und Nachbereiten einer Schottlandreise
· Mit Karten und 32 Fotos versehen


Fünfte, stark erweiterte Neuauflage!


Wer kennt sie nicht, die vielen Vorurteile gegenüber Schottland und seinen Bewohnern – Schotten seien geizig, das Essen schmecke nicht, es regne immer und die Landschaft sei sehr grau. Dieses Buch, das ganz bewusst kein herkömmlicher Reiseführer sein will, räumt mit vielen dieser Ressentiments auf. In liebevoll ausgearbeiteten Texten gibt Hans-Walter Arends einen Überblick über schottische Mythen, Fakten und Klischees und einen tiefgehenden Einblick in die verschiedenen Regionen Schottlands und die turbulente Geschichte dieses faszinierenden Landes – von seinen prähistorischen Ursprüngen über die Stewarts und Jakobitenaufstände bis hin zu spannenden politischen Entwicklungen im Schottland unserer Tage wie dem 2014 Referendum. Dabei wird schnell klar, dass die Schotten eine ganz eigene, sehr interessante Kultur haben – deren Hauptmerkmal es ist, anders zu sein als der Rest der Welt und besonders die englischen Nachbarn.


Dieses Buch ist ein Muss für Schottland-Interessierte und eignet sich besonders gut zur Vor- und Nachbereitung von Reisen in dieses wunderschöne Land!
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)