Tod in Kitzbühel, Edwin Haberfellner
Edwin Haberfellner

Tod in Kitzbühel

248 Druckseiten
Ein Moskauer Milliardärsehepaar, das sich in ein Dorf in der Nähe von Kitzbühel zurückgezogen hat, verschwindet über Nacht spurlos. Kriminalhauptkommissar und BND-Agent Michael Schröck wird mit den Nachforschungen beauftragt. Vor Ort erweist sich der Fall als internationale Affäre um den Ausbau einer neuen russischen Erdgaspipeline. Doch selbst als es mehrere Tote in der Bergidylle gibt, trifft Schröck bei den Bewohnern des Ortes nur auf eine eisige Wand des Schweigens…
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)