Bücher
Catalina Corvo,Susanne Wilhelm

Das Haus Zamis 34 – Sonst fressen dich die Raben

Kaum hat sich Coco Zamis mit dem Café Zamis in Wien etabliert, kündigt sich neues Unheil an: Ihr verschwundener Bruder Volkart schwebt in Gefahr. Schon einmal befand er sich in der Gewalt eines Nekromanten, von dem er sich erhofft hatte, seinen vor Jahren ermordeten Zwillingsbruder Demian zum Leben zu erwecken. Volkarts Schwarzes Tagebuch ist die einzige Spur, die er diesmal hinterlassen hat. Karl und Lilian wittern eine Falle und beschwören Coco, ihr Refugium, das Café Zamis, nicht zu verlassen …

Der 34. Band von “Das Haus Zamis”.

«Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme — ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
84: “Der Nekromant”
85: “Sonst fressen dich die Raben!”
210 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)