Bücher
Guillaume Paoli

Mao siegt

Transparenz ist der Tod des Begehrens. Eine total transparente und liberale Gesellschaft würde nicht nur das Begehren töten, sondern auch Monstrositäten auf den Plan rufen. Mao siegt ist ein Versuch über den Sinn von Grenzen und die Grenzen des moralischen Liberalismus.
17 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)