Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung, Christian von Groddeck
Christian von Groddeck

Analyse der IGeL-Leistung Professionelle Zahnreinigung

39 Druckseiten
In den Zahnarztpraxen wird in aller Regel eine professionelle Zahnreinigung (PZR) angeboten. Diese Leistung wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, muss also vom Patienten bezahlt werden. Der Zahnarzt ist von dieser Leistung überzeugt, da sie zum Praxisumsatz beiträgt. Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) halten die Leistung für entbehrlich, um sie nicht in den regulären Leistungskatalog aufnehmen zu müssen. So werden alle erhältlichen Informationen durch wirtschaftliche Interessen beeinflusst. Das ist der Grund für die objektive Analyse der PZR auf Grundlage der zahnmedizinischen Fachliteratur. Anhand der Analyse wird der Patient in die Lage versetzt, zu einer Entscheidung zu kommen, ob eine PZR für ihn sinnvoll und der Preis gerechtfertigt ist.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)