Dr. Mollinar und seine Schülerin, Artur Brausewetter
Bücher
Artur Brausewetter

Dr. Mollinar und seine Schülerin

Darauf ist Schuldirektor Wöhrmann an diesem Tag nun wirklich nicht vorbereitet. Er bekommt Besuch des Kunstreiters Korelli vom Zirkus Brotti-Wellhoff, der vor den Toren der Kleinstadt gastiert. Sein Anliegen ist: Seine Tochter, die erfolgreichste unter den Kunstreiterinnen, Miss Ellida, solle bitte Privatunterricht erhalten. Als Direktor Wöhrmann sein Kollegium überfliegt, wird ihm klar, dass nur einer diesen Unterricht erteilen kann: Dr. Mollinar, wegen seiner Strenge und Autorität bei vielen Schülern unbeliebt. Widerwillig beginnt Mollinar nachmittags mit den Unterrichtsstunden unter den Augen seiner noch strengeren Mutter, der Pastorswitwe Mollinar. Schnell muss Mollinar feststellen, dass diese Schülerin so ganz anders ist als seine sonstigen Schüler, aber ihre unbefangene Art beginnt ihn auch zu fesseln. Noch bewegter wird sein Leben, als die Patentochter seines Vater, Gabriele, zum Studium im Haushalt Mollinar Einzug hält.
116 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)