Bücher
Volker W. Degener

Ein besonderes Kaliber

Ein großer realer Kriminalfall im Ruhrgebiet. Ein zwanzigjähriger Deutscher, aus Kasachstan stammend, der hier lebt und zur Schule gegangen ist, gerät ins Drogenhändlermilieu und erschießt im Lauf eines halben Jahres sieben junge Männer in Herne, Wanne-Eickel, Rotterdam und Düren.

Volker W. Degeners Roman beschreibt die Ermittlungsarbeit des Teams um Steffen Kinski und begleitet das Ermittlungsteam bis zum Gerichtsentscheid. Der Roman versucht nachzuvollziehen, warum und wie diese Taten geschahen, und den Charakter des gefühllos wirkenden Täters zu ergründen.
170 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Jahr der Veröffentlichung
2014
Verlag
110th
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)