Christian Schmidt

Rhapsodie in Grün

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Denkrouten, Marschverpflegung für den Weg durch die Zeit. Heiter oder besinnlich; man kann sich aussuchen, was passt, was man gerade zur Stärkung braucht.
Auf den weniger begangenen Nebenpfaden des Lebens stellen sich dem Wanderer ab und an Fragen, die so unbedeutend sind, dass sich scheinbar die Mühe nicht lohnt, eine Antwort zu suchen. Diese Beobachtungen sind es, mit denen der Autor seine Phantasiereisen startet. Warum hat das Paradies eine Mauer und ein Tor? Warum für nur einen Menschen ein Strafgesetzbuch? Warum sorgt der Flieder in Deutschland für Sprachverwirrung? «Tränendes Herz» oder “Gebrochenes Herz” – wie kommt es zu dem Namen? Der Garten ein Spiegelbild der Seele? Haben die Heiligen Drei Könige noch eine Bedeutung? Warum arbeiten deutsche Ärzte lieber im Ausland? Die Rose: ein Stück Paradies? Seine Antworten findet der Autor in der beschaulichen Idylle des Gartens, in dem sich das Zusammenspiel des Menschen mit der Natur zeigt. Die Natur ist seine Passion. Sie zieht sich wie ein grüner Faden durch die Erzählungen. Kein Leitfaden also für den Anbau von Kartoffeln oder Tomaten, sondern ein Reisebegleiter auf dem Lebensweg.
Wohl wissend, dass der Mensch “nur da ganz Mensch ist, wo er spielt”, lässt er der Phantasie freien Lauf, webt mit Gedankenspielen bunte Kokons, aus denen zum Schluss schillernde Schmetterlinge schlüpfen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
433 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)