Basiliskenmord, Barbara Büchner
Bücher
Barbara Büchner

Basiliskenmord

Lesen
251 Druckseiten
Einer nach dem anderen fallen Wiens Psychotherapeuten einem Serienmörder zum Opfer, der ihre Haut mit ihren dümmsten Sprüchen tätowiert. Wer ist der Täter? Die naive junge Frau, die dank ihres Therapeuten im Rollstuhl sitzt? Oder ist es Gerichtsmediziner Benesch, der den Tod seiner Tochter nicht verwinden kann? Putzgehilfin Charlie, rettungslos verliebt in Benesch, glaubt nicht an dessen Schuld. Stattdessen schmiedet sie gemeinsam mit ihm einen mörderischen Plan . . .
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)