Picknick im Park, Sarah Meyer-Dietrich, Sascha Pranschke und Inge Meyer-Dietrich
Bücher
Sarah Meyer-Dietrich,Sascha Pranschke und Inge Meyer-Dietrich

Picknick im Park

Lesen
Eigentlich ist es ein ganz normaler Tag auf dem Welterbe Zollverein. Lukas, Gitarrist der Black Swaggies und Naturexperte, führt eine Gruppe von Schülern durch den Park rund um die stillgelegte Zeche und die Kokerei, um ihnen über den Umbau des Stoppenberger Bachs zu berichten und die Bienenstöcke zu zeigen, die der Naturschutzbund aufgestellt hat.
Doch da verschwinden plötzlich zwei der Schüler aus der Gruppe: Brian und Tara. Die Suche nach den beiden führt tief in die Vergangenheit. Und tief in das stillgelegte Bergwerk. Dort unten ist Raum für Spannung und Romantik, aber auch für den Geist eines verunglückten Bergmanns, den sein Schicksal sehr zornig gemacht hat …
10 Jugendliche aus Essen schrieben diese Erzählung im Projekt “Picknick im Park”, einem Teilprojekt der Projektfamilie “FlussLandStadt. Eure Heimat — euer Roman”.
45 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)