Dörte Nuhn,Thorsten Nieuwenhuizen

Unternehmung 21: Wertschöpfung durch Wertschätzung

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
“Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden.” Georg Christoph Lichtenberg (1742–1799)

Dass sich etwas ändern muss, ist auch angesichts der demografischen Entwicklung inzwischen Allgemeingut. Zukunfts- und Glücksforscher befassen sich weltweit intensiver denn je mit diesem Thema.

Die Fragen, die oft unbeantwortet bleiben, lauten:
Wie kann es anders gehen? Wie kann es besser werden?

Weglaufen? Augen zumachen? – Sinnlos! In den Zeiten medialer Reizüberflutung sind Schlagworte wie Authentizität, Simplifizierung und Achtsamkeit als Modebegriffe in aller Munde. Fakt ist aber, dass viele Menschen in der Realität Entfremdung, Überforderung und Erschöpfung bis hin zum Burnout erleben.

Anhand von lebendig erzählten Beispielen aus Wirtschaftsunternehmen, Gesellschaftskontexten und dem Alltag “ganz normaler” Menschen zeigen die Autoren, wo wir heute, im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts, stehen. Auf der Suche nach Lösungen beleuchten sie versiert, aber auch humorvoll Hintergründe, betrachten kritisch den Coaching- und Beratungsmarkt und lenken die Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeiten und Möglichkeiten des Einzelnen, etwas zu ändern.

Mit persönlicher Reife, Demut und gelebten Werten schließt sich der Kreis: Wirtschaftliche und persönliche Interessen und Entwicklungen stehen nicht im Widerspruch, sondern arbeiten Hand in Hand. Wertschöpfung durch Wertschätzung!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
174 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)