Heinrich Mann

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Heinrich Mann hat in zwei Bänden einen umfassenden historischen Roman über das Leben und den Einfluss des französischen Königs Henri Quatre (1553–1610) geschrieben, der ihn tief beeindruckte: Ein Herrscher, dem die Einheit seines Landes und die Humanität mehr am Herzen lag als alles andere, und der bereit war, dafür Opfer zu bringen. Überwiegend im französischen Exil verfasst, schrieb Mann diesen zweibändigen historischen Roman als politische Kritik am Nationalsozialismus.

Heinrich Mann (1871–1950), der ältere Bruder von Thomas Mann, war ein deutscher Schriftsteller, der aus der berühmten Schriftstellerfamilie Mann aus Lübeck stammt. 1933 wurde er von den Nazis aus der Preußischen Akademie der Künste ausgeschlossen und emigrierte via Frankreich in die USA. Seine Werke sind oft gesellschaftskritisch und befassen sich mit den autoritären Ansätzen des Deutschen Kaiserreichs während des Wilhelminismus.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
780 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)