Bücher
Carolin Grahl

Der junge Norden 4 – Arztroman

Alexander Nordens Wohngemeinschaft veranstaltet eine Party zur Einweihung ihrer Dachgeschosswohnung und rechnet beinahe fest damit, dass eine Nachbarin, die sich schon öfter beschwert hat, auch dieses Mal als Störfaktor auftritt. Sie lässt auch nicht lange auf sich warten, klopft und behauptet, ihr kranker Sohn könne den Lärm nicht ertragen. Alex gelingt es, sie zu beschwichtigen. Gegen Mitternacht taucht dann noch ein unerwarteter Gast auf, Birger, ein sehr netter junger Mann, der sich ebenfalls als Nachbar vorstellt. Besonders mit Lara, einer jungen Musikstudentin, scheint er sich sehr gut zu verstehen. Birger ist bester Stimmung und lässt sich gegen seine Gewohnheit sogar zu einem Bier überreden. Zum Schrecken der Feiernden erleidet er kurz darauf einen epileptischen Anfall. Hinterher kann er sich an nichts erinnern, doch die anderen berichten ihm, was passiert ist. Zu seiner großen Beschämung stellte sich heraus, dass er der ›kranke‹ Sohn der lästigen Nachbarin ist … ­Alexander will helfen und berät sich mit Dr. Daniel Norden …

“Die Lichterkette mit den bunten Flackerlichtern befestigen wir am Fenster unseres Gemeinschaftsraums”, schlug Alissa vor. «Der Gemeinschaftsraum ist unser größtes Zimmer und fasst die meisten Gäste. Hier können wir später am Abend auch tanzen. Wenn wir das normale Licht ausmachen und nur noch die Flackerlichter blinken, werden wir uns wie in der Disco fühlen.” «Nicht übel. Zum Abschluss der Party habe ich übrigens für jeden von uns und für jeden unserer Gäste ein paar Wunderkerzen besorgt. Ich denke, wir …" Weiter kam Sina nicht, denn im selben Moment schrillte die Glocke an der Wohnungstür. “Das ist der Caterer. Endlich”, unterbrach Sina sich und eilte aus dem Zimmer. Alex sah ihr mit hochgezogenen Augenbrauen nach, dann wandte er sich Alissa zu. «Auf die Musik und auf das Tanzen würden wir vielleicht besser verzichten”, gab er zu bedenken. Alissa runzelte die Stirn. “Warum? Bist du etwa ein Tanzmuffel?” «Nein, natürlich nicht. Aber du kennst doch diese Frau Gradmann aus der Wohnung unter uns und ihre extreme Geräuschempfindlichkeit.
107 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)