Bücher
Aristophanes

Aristophanes: Die Vögel

Die Vögel ist eine Komödie von Aristophanes. In dem Bühnenstück, erstmals aufgeführt im Jahr 414 v. Chr., beschreibt der antike Dichter die Machtergreifung der Vögel mithilfe zweier Athener Exilanten, Peisthetairos und Euelpides. Das Theaterstück besteht aus fünf Akten.

Aristophanes (zwischen 450 v. Chr. und 444 v. Chr. in Athen; † um 380 v. Chr.) war ein griechischer Komödiendichter.
62 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)