Ein dreckiger Sack, Christian Bauer
Christian Bauer

Ein dreckiger Sack

152 Druckseiten
Nach “Ein nackter Arsch” der zweite Fall von Kommissar Robert Simarek: Zuerst sieht alles nach einem normalen Todesfall aus: Ein junger Mann stirbt überraschend in einem Café am St. Johanner Markt. Rechtsmediziner Fischmayr verlässt sich aber nicht auf den ersten Anschein, sondern arbeitet gewohnt gründlich. Und so hat Kommissar Robert Simarek einen neuen Fall am Hals: Der Tote, ein russischer Wirtschaftsattache, wurde mit Geheimdienstmethoden ins Jenseits befördert. Doch wer hatte ein Interesse an seinem Tod? Bei seinen Recherchen stößt Simarek bald auf mehr Verdächtige als ihm lieb ist. Und dann scheint auch noch Anna, eine gemeinsame Freundin von Simarek und Pastor Hassdenteufel, in die Geschichte verwickelt, denn der Tote war ein guter Kunde von ihr. Weiß sie über seine Machenschaften Bescheid? Robert Simarek, immer noch im Kampf mit überflüssigen Pfunden und im Clinch mit der Freundin in Köln, setzt zusammen mit den Kollegen alles daran, den Fall zu lösen.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)