Arik der Schwertkämpfer 5: Invasion der Skirr, Alfred Wallon, Marten Munsonius
Bücher
Alfred Wallon,Marten Munsonius

Arik der Schwertkämpfer 5: Invasion der Skirr

Die dunklen Mächte haben weite Teile der menschlichen Welt zerstört. Aber mit Hilfe des FÄHRMANNS, einem der ältesten Wesen des Universums, gelang es, noch einzelne Enklaven zu bilden. Diese Inseln des Lichts können von den Heeren der Finsternis nicht betreten werden — und dort bildet sich der erste, aber noch zögernde Widerstand gegen die Invasoren. Arik wird vom FÄHRMANN wieder zurück zur Welt der Menschen geschickt. Fünf Jahre sind seit seiner Gefangenschaft verstrichen, und nichts ist mehr so, wie er es einmal gekannt hat. Die Skirr und ihre Helfershelfer haben Stahlburgen an verschiedenen Punkten der Welt errichtet, um ihre grausame Macht zu manifestieren. Und Arik ist nur ein einzelner Sterblicher. Wird es ihm gelingen, den Siegeszug der dunklen Mächte aufzuhalten?
216 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)