Margot Pennington

Herbes Erwachen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Clara Stiller, erfolgreiche Münchener Wirtschaftsanwältin, wacht eines Morgens auf und kann sich nicht bewegen. Ihr Kalziumhaushalt ist zusammengebrochen. Während dieser Krise tauchen vor Clara‘s innerem Auge Bilder eines kleinen, misshandelten Mädchens auf, in der sie erst nach und nach ihre eigene, bisher gut verdrängte, Kindheit erkennt. Mit Hilfe eines befreundeten Arztes (Simon) und einer Psychologin (Frau Lena Lenz, „Zimtauge“) findet sie den Mut, die Spur dieser Bilder aufzunehmen und sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Beispielhaft führt die Autorin dem Leser vor Augen, wie auch schlimme Lebensgeschichten Heilung finden können.
Das Buch lebt von den reichen seelischen Landschaften, die Clara auf ihrer Spurensuche durchwandert. Jede der Stationen auf diesem Weg konfrontiert Clara mit einem anderen Aspekt ihrer selbst und ihrer Vergangenheit. Margot Pennington‘s Beschreibungen sind so lebendig und nachvollziehbar, dass sie den Leser unmittelbar berühren und ihn auf Clara‘s Innenreise mitnehmen. Ihr sorgfältiger und liebevoller Umgang mit der Sprache macht das Buch zu einem Lesevergnügen besonderer Art.

Margot Pennington, 57, schreibt seit ihrem 12. Lebensjahr. Sie ist klinische Psychologin und Soziologin, Mutter zweier erwachsener Töchter und lebt mit ihrem Mann in Bayern, wo sie in eigener psychotherapeutischer Praxis Heilungsprozesse begleitet.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
265 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)