Die Speckkartoffeln, Hubertus-Kraft Graf Strachwitz
Bücher
Hubertus-Kraft Graf Strachwitz

Die Speckkartoffeln

Lesen
77 Druckseiten
5 Kurzgeschichten aus den “Goldenen Zwanzigern” des vorigen Jahrhunderts, so bunt, ernst, heiter, nachdenklich und unterhaltend, wie das Leben nun einmal ist. Der Autor, Pfarrer von Beruf, hat in diesen Kurzgeschichten die Hoch- und Tiefpunkte des Alltags seiner Mitmenschen skizziert, mit spitzer Feder und viel Humor.
Ein Pfarrer mit politisch relevanten Gewichtsproblemen – Die Speckkartoffeln
Ein Briefzensor und zwei Verliebte – Der Herr Zensor
Eine ungewöhnliche Krankenpflege – Eine seltsame Pflege
Ein merkwürdiger Diebstahl – Die Gehaltsaufbesserung
Ein ganz besonderes Weihnachtsfest in einem Bergdorf – Des greisen Lehmanns Weihnachtsfest
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)