Schwarze Nullen, Gert Heidenreich
Bücher
Gert Heidenreich

Schwarze Nullen

Gert Heidenreichs Manifest in Kursbuch 200 ist ein Aufruf an alle, die sich nicht mehr blenden, täuschen, belügen lassen wollen. Demokratie braucht Werte wie Anstand, Würde, Respekt. Was wir dagegen auf dem weltpolitischen Tableau beobachten ist Verschleierung, Euphemismus, Schönfärberei von Konsorten um Donald Trump, Boris Johnson oder Wladimir Putin. Zeit, endlich dagegen aufzubegehren, unser eigenes Umdenken einzufordern. Zeit für Revolte!
20 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
Kursbuch

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)