Schlag nach bei Luther, Margot Käßmann
Bücher
Margot Käßmann

Schlag nach bei Luther

Eine Idealbesetzung: Die beliebte ehemalige Bischöfin wird „Reformationsbotschafterin“. SIE, die mutige Theologin, die für eine authentische christliche Existenz steht, präsentiert IHN, der nicht nur dem Volk aufs Maul schaut, sondern auch das Evangelium in seine Sprache übersetzt. Zum Amtsantritt als Reformationsbotschafterin der evangelischen Kirche am 1. April 2012 legt Margot Käßmann eine Auswahl an Luthertexten vor, die den Anfänger solide einführen und Kenner neuerlich begeistern. Die Texte sind nach Stichworten wie Glauben, Kinder, Trost, Beten, Musik, Freundschaft, Essen und Trinken, Krieg und Frieden geordnet und wurden in Zusammenarbeit mit dem Lutherkenner Ralph Ludwig neu übertragen.
126 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)