Iron Sky - Das Buch zum Kultfilm, Ilsa von Braunfels
Bücher
Ilsa von Braunfels

Iron Sky - Das Buch zum Kultfilm

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit gekommen, um wieder nach der Weltherrschaft zu greifen. Von nun an lastet das Schicksal der Menschheit auf den Schultern von Renate Richter, einer von der Nazi-Ideologie überzeugten Lehrerin. Auf der Erde angekommen wird ihr jedoch schnell bewusst, dass sie ihr Leben lang einer Lüge aufgesessen ist. Nur wie soll es ihr gelingen, ihren machtbesessenen Verlobten Klaus Adler und dessen Riesenraumschiff Götterdämmerung aufzuhalten?

Endlich erscheint das Buch “Iron Sky”, dem Film der im Rahmen der 30. Berlinale 2012 als Bester Europäischer Film 2012 und als Gewinner des Publikumspreises ausgezeichnet wurde. Weltweit genießt der geniale Independent-Film bereits Kultstatus.

Der Roman zum Kinoerlebnis bietet im Medium Buch wesentlich mehr Tiefe und Detailverliebtheit, die mit filmerischen Mitteln so nicht möglich gewesen wäre. Alle Inhalte des Buches wurden mit dem Drehbuchteam des Filmes gemeinsam abgestimmt und durchdacht. Der Regisseur Timo Vuorensola hat deshalb auch ein begeistertes Vorwort zum Buch geschrieben.
281 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)