Das Tagebuch der Ottony von Kelchberg, Charlotte Niese
Bücher
Charlotte Niese

Das Tagebuch der Ottony von Kelchberg

Lesen
Eine historische Erzählung in Tagebuchform aus den Tagen der deutschen Revolution. Bevorzugte Themen der auf Fehmarn geborenen Autorin waren Jugend— und Mädchenromane mit stark romantischem Einschlag, aber auch historische Reisebeschreibungen.
189 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)