Bücher
Kurt Brand

Atlan 15: Die Transmitterfalle

Die Condos Vasac experimentiert — ein Materiesender wird angezapft

Auf der Erde und den übrigen Welten des Solaren Imperiums der Menschheit schreibt man Ende November des Jahres 2407.
Ronald Tekener und Sinclair M. Kennon, die beiden USO-Spezialagenten, sind nach ihrem Einsatz auf der Krötenwelt und im “Tempel des furchtbaren Gottes” in Quinto-Center eingetroffen, das Lordadmiral Atlan als Hauptquartier dient. Während Tekener und Kennon ihrem höchsten Vorgesetzten Bericht erstatten und USO-Wissenschaftler wichtige Beutestücke zu untersuchen beginnen, kommt es unerwartet zu einer Krisensituation.
Auf KL-36, einer geheimen Raumstation der USO, fällt ein Materietransmitter für wichtige Fernverbindungen aus. Da die Transmitterkapazität dringend benötigt wird, erhalten zwei USO-Ingenieure den Auftrag, sich auf schnellstem Wege zu Reparaturarbeiten nach KL-36 zu begeben.
Für die beiden Männer, einen Ertruser und einen Siganesen, wird die Reise zum Einsatzort zu einer Reise ins Ungewisse. Wissenschaftler der Condos Vasac, alte Gegenspieler der USO, experimentieren und aktivieren DIE TRANSMITTER-FALLE …
125 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)