Der kleine Samthase, Margery Williams
Bücher
Margery Williams

Der kleine Samthase

Ein kleiner Junge bekommt einen aus Samt genähten Spielzeughasen als Weihnachtsgeschenk überreicht. Der Junge spielt aber lieber mit seinen anderen neuen Geschenken und vergisst den Samthasen für eine Weile. Diese Geschenke sind modern und mechanisch, und sie stoßen den altmodischen Samthasen vor den Kopf. Das weiseste und älteste Spielzeug im Kinderzimmer, das Fellpferd, das dem Onkel des Jungen gehörte, erzählt dem Kaninchen von Spielzeug, das durch die Liebe der Kinder auf zauberhafte Art echt wird. Der Hase ist von dieser Idee sehr beeindruckt, aber seine Chancen, diesen Wunsch erfüllt zu bekommen, sind gering. Doch dann passieren einige Dinge, die sein Schicksal neu bestimmen, das am Ende gar nicht mal so schlecht ist.
Wer einmal Margery Williams' Geschichte gelesen hat, wird sie so schnell nicht wieder vergessen. Sie geht direkt ins Herz und lässt einen auch die eine oder andere Träne verdrücken. Mehrfach ausgezeichnet gehört das Buch zu den schönsten Kinderbüchern der Welt.
17 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Übersetzer
Jürgen Beck

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)