Bücher
Martina Schäfer

Wüstenväter

Ein Mord erschüttert die frühchristliche Gemeinschaft der Wüstenväter in Ägypten. Ein Mord, dessen Spuren 1500 Jahre später Professor Drahm bei seinen Ausgrabungen findet.
Während im römischen Reich ein reisender Gelehrter diesen scheinbar unmotivierten Mord zu klären versucht, dokumentiert Drahm seine diesbezüglichen Funde wissenschaftlich und akribisch, Fußnoten inklusive. Doch weder er noch seine Assistentin Dr. Johanna Schmid im fernen Deutschland rechnen damit, dass dieser uralte Mord eine Spur bis in die Gegenwart zieht und gewisse Kreise an allem interessiert sind, nur nicht an der Wahrheit.
Können Professor Drahm und Johanna Schmid mit ihrem archäologischen und kriminalistischen Spürsinn dieses Geflecht von Vorspiegelungen, Irrglauben und fehlgeleitetem Eifer noch rechtzeitig durchschauen?
330 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)